Lecker vegetarisch – Sommer-Brunch in Düsseldorf

Ein ausgiebiger Brunch mit Freunden. Gibt es etwas Schöneres, um gut in den Tag zu starten? Das durften auch acht eingeladene Bloggerinnen im Radisson Blu Media Harbour Hotel Düsseldorf erleben. Im beliebten Amano Verde Restaurant kamen sie Ende Juli für einen vielseitigen vegetarischen und veganen Brunch zusammen.

Ein vegetarischer Brunch? Da gibt es sicher nur Grünzeug und Körner! Diese Meinung habe sicher viele gemein mit Ihnen, wenn sie den Begriff hören. Aber damit liegen Sie ganz weit daneben! Die Bloggerinnen Anne, Claudia, Fee-Jasmin, Jasmin, Julia, Kati, Samah, Sylvana haben den Sommer-Brunch im Restaurant Amano Verde, das für gehobene vegetarische Küche steht, getestet.

Fit mit Green Smoothie

Ein entspannter Sonntagmorgen, ideal für einen leichten, vegetarischen Sommer-Brunch. Um den Magen auf die vielen kulinarischen Leckereien vorzubereiten, beginnt der Brunch mit einem gesunden und frisch zubereiteten Green Smoothie. Die Zutaten des grünen Klassikers? Ein ausgewogener Mix aus Obst und Gemüse: frischer Spinat, Gurken, Äpfel und Bananen. Mit diesem grünen Powergetränk gelingt der Start in den Tag noch leichter. Doch damit nicht genug: der Energielieferant schmeckt auch noch richtig gut!

Flavoured Water & Morning Mary

Nachdem der erste kleine Hunger gestillt ist, geht es weiter mit der reichlichen Auswahl des vegetarischen Brunchs. Je nach Witterung kann man diesen sowohl Outdoor auf der Terrasse als auch im Hotelrestaurant in entspannter Atmosphäre genießen. Aber jetzt zum Wichtigsten! Was gibt es beim Brunch zu trinken und zu essen? Um den Durst zu stillen und dem Gaumen etwas Erfrischendes zu bieten, können Sie sich mit frisch gebrühten Kaffee wach trinken. Natürlich auch mit laktosefreier Milch oder der veganen Sojavariante. Für den fruchtigen Geschmack sorgen weitere Homemade-Smoothies, frischer Orangen- und Grapefruitsaft sowie Flavoured Water mit Minze. Oder doch lieber Tomatensaft? Nein, Sie sind nicht im Flugzeug, trotzdem schmeckt der Saft, der sich hier Morning Mary nennt, zum Veggie-Brunch super!

Croissants, Vollkorn & Obstsalat

Nun gut, Getränke in allen Formen gibt es schon mal. Aber weder Würstchen noch Salami zum Frühstück? Fast. Natürlich bietet der Brunch auch vegetarische und sogar vegane Alternativen für Wurstfans. Diese sind mindestens genauso lecker und dank weniger Fett sogar gesünder als die klassische Fleischvariante! Außerdem gibt es eine tolle Käseauswahl mit Brie, Edamer, Hütten- oder auch Ziegenkäse. Um den Belag nicht pur essen zu müssen, konnten sich unsere Bloggerinnen im Amano Verde auch zwischen der vielseitigen Auswahl an Mehr- und Vollkornbrot sowie klassischen Frühstücksbrötchen entscheiden. Für alle Fans von Süßspeisen gibt es Croissants in sämtlichen Variationen. Der frische Obstsalat und die hausgemachten Marmeladen sind ebenfalls ein Traum!

Specials für jeden Geschmack

Doch das große Buffet ist noch lange nicht alles! Denn neben dieser reichhaltigen Auswahl, kann das persönliche Lieblingsfrühstück auch separat dazu bestellt werden. Mit dem Bircher Müsli mit saisonalen Früchten starten Sie gesund in den Tag. Süß wird es mit dem Ahornsirup French Toast! Für alle, die es etwas würziger am Morgen mögen, ist das Omelette mit Käse, Pilzen und frischen Kräutern zu empfehlen. Unser Extra-Tipp ist das #RadissonBluDUS Spezial: der „Toast AMANO Verde“ mit Tomate, Gurke und veganem Käse überbacken. Unbedingt probieren!

Vegetarisch frühstücken in Düsseldorf

Dankeschön Mädels, es war ein klasse Brunch mit euch!

Wurde nun auch Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ebenfalls wie unsere Bloggerinnen vegetarisch in Düsseldorf frühstücken? Erfahren Sie hier mehr zum vielseitigen Angebot von Amano Verde, das übrigens mit regionalen Zutaten aus kontrolliertem Anbau arbeitet. Das Radisson Blu Media Harbour Hotel in der Rheinstadt freut sich auf Sie.

Teilen Sie Ihre Meinung


one + = 6