Die Top 5 Tauchgebiete der Welt

Es ist kein Geheimnis: Abenteuerreisen gehören zu den beliebtesten Reisetrends des Jahres. Dabei werden die Grenzen konventionellen Reisens durchbrochen. Immer mehr Reisende tauschen die klassischen Urlaubserlebnisse gegen aufregende Freizeitaktivitäten wie Wracktauchen und Fischbeobachtung. Tauchen Sie Ihre Zehen ins tiefe Unbekannte ein und entdecken Sie die besten Tauchgebiete an interessanten Reisezielen wie dem Nahen Osten und Afrika.

 

 

Fudschaira, Vereinigte Arabische Emirate

In Fudschaira können sowohl erfahrene Taucher als auch Neulinge einige herausragende Tauchgebiete erforschen. Es ist das einzige Emirat der VAE mit Zugang zum Golf von Oman und wartet mit vielen Tauchjuwelen im kristallklaren Meer auf. Nehmen Sie Tauchunterricht im The Palm Dive Center oder vereinbaren Sie einen Ausflug nach Musandam, wo Höhlen, Korallenriffe und farbenfrohe Fische auf Sie warten. Mit 500 Metern Privatstrand und einem Tauchzentrum ist das Radisson Blu Resort, Fujairah perfekt für Reisende, die das Leben sowohl im wie auch außerhalb des Wassers genießen möchten!

Scuba diver in water with turtle

Al-Qusair, Ägypten

An Ägyptens Ostküste ist die gemütliche Resort-Stadt Al-Qusair einer der besten Orte, um die Wunder des Roten Meeres zu erkunden. Das zum Radisson Blu Resort, El Quseir gehörende Tauch- und Schnorchelzentrum führt Anfänger und fortgeschrittene Taucher zu den Korallenriffen, die direkt vom Privatstrand des Hotels erreichbar sind. Etwas ganz Besonderes ist das Nachtschnorcheln, bei dem Sie die nachtaktiven Fische und die Farben der Riffe im Schein Ihrer Unterwasserlampe bewundern können.

Diving trip: Sea turtle eating corals on a reef near El Quseir in Egypt

Dschidda, Saudi-Arabien

Saudi-Arabien bleibt eines der wenig besuchten Tauchgebiete des Roten Meeres – dabei heißt es, dass Saudi-Arabien über so viele Riffe verfügt wie das ganze Rote Meer insgesamt! Springen Sie mit Desert Sea Divers ins Wasser und erleben Sie über 60 Tauchgebiete entlang der funkelnden Küste von Dschidda. Genießen Sie die Sicht bis 30 Meter Tiefe – ideal, um Schiffswracks, Korallengärten, Unterwasserschluchten und Unmengen von Fischen zu entdecken. Das Radisson Blu Hotel, Jeddah ist nicht nur eine elegante Unterkunft, sondern verfügt auch über eines der besten Spas der Stadt, ausgestattet mit Pool, Dampfbad, Sauna und erstklassigen Massageanwendungen.

Sea turtle

Kapstadt, Südafrika

Kapstadt ist ein Traumziel für jeden Taucher und bietet aufregendes Wracktauchen, Höhlentauchen und zerfurchte Riffe. Hohe Wellengänge und starke Strömungen können es jedoch zu einem herausfordernden Erlebnis machen. Glücklicherweise haben Sie die Wahl aus vielen Tauchunternehmen, die Ihnen alle Infos zu den Tauchbedingungen und dem Meeresleben geben können. Kombinieren Sie das Tauchabenteuer mit einem Aufenthalt im Radisson Blu Hotel Waterfront, Cape Town mit seiner privaten Marina und einem kostenlosen Shuttle zur Victoria & Alfred Waterfront.

Underwater snorkeler

Post Lafayette, Mauritius

Mauritius ermöglicht eine Fülle von Outdoor-Aktivitäten, ganz zu schweigen von purem tropischen Glück. Genießen Sie die Wärme des Indischen Ozeans bei einer Tauchtour, bei der die Wassertemperaturen zwischen 22 und 27 °C liegen. Es stehen verschiedene Tauchangebote, Kurse und geführte Expeditionen zur Verfügung und erfahrene Taucher können ihre Reise mit Wrack- und Höhlentauchen noch spannender gestalten. Das Radisson Blu Poste Lafayette Resort & Spa, Mauritius bietet nicht nur direkten Zugang zu einem abgeschiedenen Strand, sondern auch Wassersportaktivitäten wie Kajakfahren, Tretbootfahren, Schnorcheln und Glasboden-Bootsfahrten – Sie haben also immer genug zu tun!

Boat in Mauritius

Ganz gleich, für welches Reiseziel Sie sich entscheiden, vergessen Sie nicht, Ihre Abenteuer mit uns auf Instagram unter #RadissonBlu zu teilen!

Teilen Sie Ihre Meinung