Fünf traumhafte Resort-Locations im Asien-Pazifikraum

Radisson Blu Resort Fiji Aerial view

Aufregend, verlockend und exotisch – in Asien befinden sich viele der beliebtesten Reiseziele der Welt. Die Region beflügelt die Fantasie wie keine andere: Sie ist ein Anziehungspunkt für Familien, die gemeinsam große Entdeckungen machen und Abenteuer erleben wollen. Denn auch ein Resort-Urlaub kann mehr bedeuten, als Sandburgen am Strand zu bauen. Von idyllischen Inseln über imposante Festungen bis hin zu herrlichen Buchten oder wilden Feuchtbiotopen bietet diese Region Eltern eine ganze Reihe einzigartiger Möglichkeiten, eine intensive Zeit mit ihren Kindern (und miteinander) zu verbringen.

Wuxi, China

Selbst wenn diese attraktive chinesische Stadt nicht mit Sonne, Meer und Sand locken kann, macht sie dies an natürlicher Schönheit wieder wett. In Wuxi leben über 3,5 Millionen Menschen, aber die Stadt ist von einer Vielzahl an Seen und Feuchtbiotopen umgeben, in denen man sich gleich eine Million Kilometer von der geschäftigen Stadt entfernt fühlt. Einer dieser Orte ist der Liang Hong National Wetland Park, wo die Gäste spazieren gehen, segeln oder einfach die üppige Landschaft genießen können.

In der Nähe dieses exquisiten Parks liegt das Radisson Blu Resort Wetland Park Wuxi, eingebettet in eine Landschaft aus Teichen, Flüssen und Gärten. Gästen werden Restaurants, zwei Bars und ein Innenpool geboten.

Facade view of lobby bar at Radisson Blu Resort Wetland Park Wuxi

Alibaug, Indien

Die Küstenstadt Alibaug ist ein beliebtes Urlaubsziel für Einwohner des nahe gelegenen Mumbai, die eine Auszeit vom Stadtleben suchen. Es ist jedoch nicht irgendein x-beliebiges Reiseziel am Meer, denn Alibaug hat eine bewegte Geschichte. Die vor der Küste gelegene Festung Kolaba stammt aus dem 17. Jahrhundert und ist bei Ebbe über ein Wattgebiet erreichbar. Familien können auch Tempel besuchen oder Kutschfahrten am Strand unternehmen.

Das Radisson Blu Resort & Spa Alibaug gehört zu den führenden Hotels an diesem verführerischen Reiseziel. Umgeben von Gärten und Pools bietet dieses ruhige Resort eine breite Auswahl an Zimmern, Suiten und Villen, einen Außenpool, ein Kinderbecken, ein Spa, einen Unterhaltungsbereich und zwei Restaurants.

Radisson Blu Resort & Spa Alibaug

Bali, Indonesien

Bali ist der Inbegriff einer asiatischen Ferieninsel. Wunderschöne Strände und ein ideales Klima locken jedes Jahr Millionen Besucher auf die „Insel der Götter“. Doch während viele Besucher in erster Linie von den Sandstränden Balis angezogen werden, kehren die meisten wegen der faszinierenden Kultur zurück. Die bezaubernden Wassertempel der Insel, die köstliche Küche und die herzliche Gastfreundschaft werden Sie immer wieder aufs Neue begeistern.

Das Radisson Blu Bali Uluwatu repräsentiert mit seiner authentischen Architektur das reiche kulturelle Erbe dieser Insel. Familien können sich am Pool oder im Spa entspannen und ganz in der Nähe zwei der besten Strände und Surfspots von ganz Bali besuchen.

Radisson Blu Resort Bali Landscape

Phu Quoc, Vietnam

Inmitten des azurblauen Meers vor der Südküste Vietnams liegt Phu Quoc. Eine wunderschöne Insel, deren äußere Form bereits an ein Juwel erinnert und die von feinen Sandstränden gesäumt ist. In den letzten Jahren hat die „Perleninsel“ eine Reihe neuer Touristenattraktionen hinzubekommen, darunter Themenparks, Safari-Abenteuer und eine beeindruckende Seilbahn über dem Meer. Aber Phu Quoc hat sich dennoch sein authentisches und lokales Flair erhalten, was nicht zuletzt an den Dörfern, Tempeln und Märkten liegt.

Das neu eröffnete Radisson Blu Resort Phu Quoc ist eine luxuriöse Oase der Ruhe und bietet zahlreiche Aktivitäten an den atemberaubenden Sandstränden der Insel. Gäste haben die Wahl zwischen verschiedenen Unterkünften, darunter Strandvillen mit privatem Pool. Daneben gibt es öffentliche Pools im Außenbereich und ausgezeichnete Restaurants, deren Einrichtung unter anderem ein Traum für Designfans ist!

Radisson Blu Resort Phu Quoc Restaurant Avenue

Denarau Island, Fidschi

Denarau Island bietet alle Vorzüge, die man mit einer Südseeinsel verbindet – Abgeschiedenheit, Sandstrände und ganzjährigen Sonnenschein –, und ist gleichzeitig völlig problemlos erreichbar. Denarau ist über einen Damm mit der Hauptinsel Fidschis verbunden und weniger als 10 km vom internationalen Flughafen Nadi entfernt. Gästen steht eine Auswahl unterschiedlicher Resort-Angebote zur Verfügung, darunter erstklassige Restaurants, Golfplätze und ein Yachthafen für herrliche Ausflüge aufs Meer.

Das Radisson Blu Resort Fiji Denarau Island liegt eingebettet in einem vier Hektar großen tropischen Garten mit eigenem Privatstrand. Familien werden viele Aktivitäten für jede Altersklasse geboten, darunter ein Kids’ Club, sechs Gastronomiebereiche, vier Lagunenpools und eine Wildwassertunnelrutsche.

Radisson Blu Resort Fiji pool

Entdecken Sie alles, was Asien zu bieten hat – natürlich mit Radisson Blu!

Teilen Sie Ihre Meinung