Oslo: Konferenzen mit Aussicht

Wei außergewöhnliche Hotels machen Oslo zum idealen Ort für Konferenzen und Veranstaltungen. Das Radisson Blu Plaza Hotel und das Radisson Blu Scandinavia Hotel bieten große Konferenzräume, die flexibel gestaltet werden können. Und die atemberaubende Aussicht auf die Stadt und die wunderschöne Natur ringsum gibt es kostenlos dazu.Oslo ist einzigartig für Konferenzen und Veranstaltungen. Die Stadt ist berühmt für nationale Kulturgüter wie das Königliche Schloss und den Vigelandsparken und ihre Lage in herrlicher Natur. Oslo als Ort für Konferenzen und Veranstaltungen bietet einmalige Möglichkeiten. Sie könnten beispielsweise eine längere Pause zum Skifahren nutzen. Oder wie wäre es mit Abseilen von der berühmten Sprungschanze Holmenkollen oder einer Segeltour im malerischen Oslofjord?

Glücklicherweise bieten zwei zentral gelegene Radisson Blu-Hotels in Oslo den Gästen die Möglichkeit, während ihrer Teilnahme an einer Konferenz oder Veranstaltung alle Attraktionen in Oslo und Umgebung zu erkunden.

Das höchste Gebäude Norwegens

Das Radisson Blu Plaza Hotel ragt 37 Stockwerke in die Skyline von Oslo und bietet eine fantastische Aussicht auf die Stadt selbst und den Oslofjord. Das Hotel ist das höchste Gebäude Norwegens und gleichzeitig das größte Hotel des Landes. Das Hotel ist günstig im Zentrum des lebhaften Geschäftsbezirks der Hauptstadt und direkt neben dem Hauptbahnhof gelegen und verkehrstechnisch hervorragend angebunden. Mit dem Airport Express Train ist man rasch und problemlos am Flughafen.

Geschäftsreisende und Touristen wissen die Nähe des Hotels zur Oslo Spektrum Arena zu schätzen, dem besten Ort der Region für Unterhaltung von Weltklasse. Und das Plaza Panorama, die modernen Veranstaltungseinrichtungen des Radisson Blu Plaza Hotel, bietet Platz für 1.100 Gäste. Es befindet sich auf den drei obersten Etagen des Hotels, umfasst mehr als 1.800 Quadratmeter und bietet eine beeindruckende Aussicht auf Oslo und die nahe gelegenen Fjorde.

Ballsaal, Restaurant und Bar

Zu den flexiblen Konferenzeinrichtungen gehört der Sonja Henie Ballroom, einer der größten Säle für Bankette und Konferenzen in Norwegen. Der elegante Ballsaal wurde 2009 komplett renoviert und verfügt nun über modernste Präsentations- und Projektionssysteme sowie Spezialanlagen für Beleuchtung und Sound. Er ist mit 14 großartigen Kristallleuchtern und modernem Design der ideale Ort für Veranstaltungen jeglicher Art.

Auf der 34. Etage, 107 Meter über der Stadt, befindet sich das 34 Restaurant & Bar. Hier können sich die Gäste einen Hummer aus dem Hummerbecken aussuchen oder Gerichte von der Speisekarte wählen. Die Bar ist ideal für Cocktails vor dem Abendessen oder einen Absacker spät in der Nacht mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Stadt.

Gäste, die es eher zwanglos mögen, fühlen sich in der Galway Bay, dem irischen Pub im Erdgeschoss, wohl und die Lobby Bar ist optimal für leichte Mahlzeiten oder einen entspannten Kaffee und einen Blick auf das Treiben in der Hotellobby.

Separater Eingang zu den Konferenzeinrichtungen

Das Radisson Blu Scandinavia Hotel ist ein weiterer außergewöhnlicher Ort und ein Wahrzeichen des Stadtzentrums. Es ist zentral in der Nähe von Sehenswürdigkeiten wie dem Königlichen Palast und Aker Brygge gelegen. Dadurch ist es für Gäste einfach zu finden. Der Bahnhof Nationaltheatret und die Haltestelle für den Flughafenbus sind nur wenige Schritte entfernt und machen so das Hotel zum idealen Ort für Konferenzen und andere Veranstaltungen.

Das Radisson Blu Scandinavia Hotel existiert seit mehr als 40 Jahren und besitzt Konferenzeinrichtungen, deren Mitarbeiter die meiste Erfahrung mit Tagungen in der Hauptstadt Norwegens aufweisen. Das funktionelle, flexibel ausstattbare Konferenz- und Veranstaltungszentrum des Hotels bietet Platz für bis zu 1.200 Personen für Konferenzen und Veranstaltungen jeglicher Art. Die 2.000 Quadratmeter Konferenz- und Ausstellungsfläche sind über einen separaten Eingang zu erreichen.

Die Summit Bar auf der 21. Etage begeistert Einheimische und Touristen. Nach einem langen Tag können Teilnehmer an einem der Tische an den raumhohen Fenstern entspannen und den Ausblick auf die Stadt und den Oslofjord bei Sonnenuntergang genießen.

Mittags und abends gibt es köstliche Speisen in der entspannten Atmosphäre des A-la-carte-Restaurants Enzo. Angeregt von internationaler und nationaler Küche komponiert der Küchenchef jede Woche aus Zutaten der Saison und der Region ein neues, interessantes Dreigängemenü.

Speisen, die nicht belasten

Die hervorragend ausgebildeten Mitarbeiter der Konferenz- und Veranstaltungszentren im Radisson Blu Scandinavia und dem Radisson Blu Plaza sind von Anfang bis Abschluss einer Veranstaltung für Gastgeber und Teilnehmer da. Das Experience Meetings-Konzept von Radisson Blu garantiert erfolgreiche Konferenzen durch ein ausgewogenes Gleichgewicht von materiellen Dingen wie Pausenräumen, Telefon- und Internetverbindungen und Verkostung und immateriellen Dingen wie Service, Zufriedenheit und Nachhaltigkeit.

Innovative skandinavische Küche und Brain Food, das mehrfach preisgekrönte Konzept von Radisson Blu für Speisen und Getränke für Konferenzen, an die man sich gerne erinnert, sind integraler Bestandteil von Konferenzen und Veranstaltungen in Radisson Blu-Hotels in Oslo. Die Speisekarte speziell für Konferenzen wurde von Fachleuten zusammengestellt und bietet optimale Ernährung für Geistesarbeiter und wirklich produktive Konferenzen. Brain Food bietet etwas für das Auge, schmeckt lecker und ist ideal für diejenigen, bei denen sich das Blut nach dem Essen nicht im Magen konzentrieren soll.

Green Key-Zertifizierung

Beide Radisson Blu-Hotels erfüllen die für die Green Key-Zertifizierung erforderlichen strengen Auflagen an den Umweltschutz.

Teilen Sie Ihre Meinung


nine × = 54