Kultur in Basel erleben!

Infografik Basel inspiriert - Tipps zur Kultur

Im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz gelegen, ist Basel ein beliebtes Ziel für Kulturinteressierte aus der ganzen Welt. Über 30 Museen gibt es in der Stadt: Neben Kunst-, Handwerks- und kulturgeschichtlichen Ausstellungen sind in Basel vor allem die spannenden Sonderausstellungen einen Besuch wert. Im September können Sie alles zum Rauschmittel Opium erfahren aber auch die Geschichte der Basler Fasnacht kennenlernen.

Eine der spannendsten Sammlungen der Stadt ist das Museum der Kulturen. Hier gibt es weit mehr als Schaukästen mit Ausgrabungsobjekten. Die über 300.000 Objekte aus Europa, Afrika, Amerika, Asien und Ozeanien stammen vor allem von privaten Sammlern und Weltenbummlern und machen das Museum heute zu einer der wichtigsten ethnographischen Sammlungen Europas. Ein besonderes Highlight ist das 16 Meter hohe Kulthaus aus Papua-Neuguinea. Ergänzt wird die Sammlung durch verschiedene Sonderausstellungen. Bis zum 24. Januar 2016 läuft hier noch die Sonderausstellung „Opium“. Hier erfahren Sie nicht nur, wie der Extrakt des Schlafmohns zu Opium verarbeitet wird, sondern auch, wie aus Opium Arzneimittel und Drogen hergestellt wurden und wie das pflanzliche Rauschmittel einen Krieg ausgelöst hat. Sie möchten selber eine Opium-Erfahrung machen? Kein Problem: Einen Opium-Rausch bietet ihnen das Museum zwar nicht, aber Sie dürfen gerne „eine Nase nehmen“ und sich mit dem Duft der Droge vertraut machen. Zu Risiken und Nebenwirkungen müssen Sie keinen Arzt oder Apotheker fragen – opiumsüchtig macht das sicher nicht.

Eine weitere Sonderausstellung widmet sich einem der größten Feste der Schweiz, der Basler Fasnacht, welche jedes Jahr tausende Fasnächtler anlockt. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl an Kostümen, Masken, Musikinstrumenten und sogar eine nachgebildete „Fasnachtsbeiz“, eine Art Fasnachtskneipe.

Infografik Basel inspiriert - Tipps zur Kultur

Geschichte und Kultur interaktiv erleben

Auch die vier Häuser des Historischen Museums Basel gehören zu den Must Sees der Basler Kulturlandschaft. Die Häuser behandeln die Themenkomplexe Geschichte, Musik, Mobilität und Wohnkultur. So bietet sich auch gleich ein kleiner Rundgang durch Basel an, da die Museen auf die Stadt verteilt sind. Sehenswert sind die Sonderausstellungen des Historischen Museums. Die AusstellungFußball – Glaube. Liebe Hoffnung stellte den Fußball in einen quasi religiösen Kontext stellt: Das Spiel über 90 Minuten erscheint beim Betrachten der zahlreichen Fanartikel, Filmsequenzen und persönlichen Erinnerungsstücke als heilige Messe. Die Ausstellung „Zivilcourage – wenn nicht ich, wer dann?“ wirft die Frage auf, wie verantwortungsvolles Zusammenleben funktionieren kann. In interaktiven Modellen können Besucher hier ihre eigenen Verhaltensweisen testen, etwa bei einem Schattenspiel, das die Besucher mit sieben brenzligen Situationen konfrontiert.

Zu Besuch bei Micky Maus und Charlie Hebdo  

Unser ganz spezieller Basel-Tipp ist das Cartoon-Museum. Hier dreht sich alles um humoristische Zeichnungen. Von Comics über Karikaturen bis hin zu satirischen Illustrationen umfasst die Sammlung ca. 4000 Werke. Neben Projekten mit aktuellem Bezug wie einer Online-Präsentation mit Zeichnungen der Satirezeitung „Charlie Hebdo“, zeigt das Museum auch Helden der eigenen Kindheit wie Micky Maus, Snoopy und Batman wiedertreffen. Bis zum 25.10.2015 läuft noch eine Sonderausstellung über den Berliner Street-Art-Künstler, Comic-Zeichner und Bilderbuchillustrator ATAK.  

Auf der Bambusterrasse mitten in Basel

Nach einem interessanten Kulturprogramm, kann man am besten in einem kuschligen Hotelbett Energie für den nächsten Tag tanken. Komfort und Erholung verspricht das Radisson Blu Hotel Basel. Direkt in der Baseler Innenstadt gelegen, können Sie hier ganz entspannt ein paar Bahnen im Hotelpool ziehen. Auch eine Sauna und ein Dampfbad stehen Radisson Blu-Gästen zur freien Verfügung. Genießen Sie anschließend den Sternenhimmel auf der Open-Air-Bambusterrasse des Hotels, bevor Sie in Ihrem Kingsize-Bett von Fußball, Fasnacht oder Fred Feuerstein träumen.

 

Teilen Sie Ihre Meinung


seven − 4 =