Kopenhagen für Geschäftsreisende

Mattias suite Radisson Blu Royal Copenhagen

Was sollte das Ergebnis einer Kombination aus Geschäfts- und Urlaubsreise sein? Arbeit und Vergnügen. Viele unserer Gäste sind auf Geschäftsreise hier. Weshalb sollten Sie sich jedoch mit einer Geschäftsreise zufriedengeben, wenn Sie sich auch selbst etwas Gutes auf dieser Reise tun können? Fast jede Geschäftsreise kann zu einer Reise werden, auf der Entspannung und Kultur nicht zu kurz kommen. Und Kopenhagen ist dafür besonders geeignet. Aber überzeugen Sie sich selbst. Wir haben Mattias Storm, der beruflich sehr viel reist, gebeten, mit uns über sein Rezept für die Kombination aus Geschäfts- und Urlaubsreise bei seinen Aufenthalten in Kopenhagen zu sprechen.

Mattias Storm ist ein junger Unternehmer und Mitbegründer von BlogLovin' und ist mehrere Monate pro Jahr unterwegs (von New York nach London und von Paris nach Kopenhagen). Während eines kürzlichen Aufenthalts im Radisson Blu Royal Hotel, Copenhagen, haben wir ihn gefragt, wie er eine Geschäftsreise optimal nutzt. Hier erfahren Sie es.

Mattias Storm Copenhagen

 

„Sie sollten nicht zu den Menschen gehören, die die Stadt nur vom Taxi aus sehen. Wenn es möglich ist, planen Sie Ihre Zusammenkunft an einem Ort, den Sie gerne besichtigen möchten.”

Die drei besten Tipps für Geschäftsreisen

Wenn Sie den Gästen die besten Tipps geben könnten, wie würden diese lauten?

  1. Reisen Sie mit leichtem Gepäck. Wenn etwas nicht ins Handgepäck passt, ist es wahrscheinlich überflüssig.
  2. Passen Sie sich an die Ortszeit an. Wenn Sie an Jetlag leiden, lassen Sie das Nickerchen aus und zwingen Sie sich, sich an der Ortszeit zu orientieren. Schlafen Sie, wann die Einheimischen schlafen. Essen Sie, wann die Einheimischen essen. Sie fühlen sich sehr bald viel besser.
  3. Nehmen Sie aktiv am Leben vor Ort teil und gehören Sie nicht zu den Menschen, die die Stadt nur vom Taxi aus sehen. Wenn möglich, planen Sie Ihre Zusammenkünfte an Orten, die Sie gerne besichtigen möchten.

Gehen Sie sich unter die Einheimischen

Haben Sie Kopenhagen wie ein Bürger dieser Stadt erlebt?

Ich bin ein großer Fan von Kopenhagen und habe es geschafft, einige meiner Lieblingsorte zu besuchen, beispielsweise Glyptoteket (fantastisches Museum gleich um die Ecke), Ved Stranden 10 (eine meiner Lieblingsweinbars) und Geist (wunderbares Restaurant, in dem man Zuckerwatte zu seinem Kaffee bekommt).

Glyptoteket Museum Copenhagen

Orte, Orte, nichts als Orte

Welche Dinge sind für Sie auf Geschäftsreisen wichtig?

Etwas, das sehr wichtig für mich ist, ist das Hotel und seine Lage. Ich habe mich sehr gefreut, dass das Royal Copenhagen sehr zentral gelegen ist, nur zwei Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt. Dadurch bin ich rasch am Flughafen oder per Zug nach Stockholm. Außerdem ist es nur ein kurzer Spaziergang zu meinem Lieblingsmuseum in Kopenhagen, dem Glyptoteket.

„Die Zimmer sind sehr modern, doch man konnte den Geist von Arne Jacobsen im gesamten Design spüren.“

Wir bieten Design UND Komfort

Das Radisson Blu Royal Hotel Copenhagen ist bekannt für sein erstaunliches Design, seine Architektur und seine Geschichte. Was meinen Sie?

Es hat mir im Radisson Blu Royal Hotel, Copenhagen sehr gut gefallen und seine umfassende Geschichte über das Design, aus der dieses Hotel entstanden ist, hat mich sehr interessiert. Dieser Eindruck hat sich bei meinem Besuch der Arne Jacobsen-Suite (Zimmer 606) gefestigt. Hier konnte man sehen, dass er die Zimmer als Fortsetzung der Natur gestalten wollte und wie viel Wert er auf Details legte - vom Türgriff bis zu der Art von Holz, die in den Zimmern verwendet wird.

Radisson Blu Royal Hotel Copenhagen Arne Jacobsen Suite furniture

Welche drei Designelemente haben Sie während Ihres Aufenthalts besonders beeindruckt?

  1. Helligkeit: Überall gibt es Fenster.
  2. Moderne (aber nicht nur): Die Zimmer sind sehr modern, doch man kann den Geist von Arne Jacobsen im gesamten Design spüren.
  3. Komfort: Man kann spüren, dass alles so gestaltet ist, dass sich der Gast sofort sehr wohl fühlt.

Radisson Blu Royal Hotel Copenhagen standard room

 

„Es gibt keine bessere Möglichkeit, eine Stadt zu erleben, als durch eine Kombination aus Arbeit und Freizeit.“

Das Beste aus zwei Welten

Wie schaffen Sie es, beim Reisen Beruf und Freizeit zu kombinieren?

Es gibt keine bessere Möglichkeit, eine Stadt zu erleben, als durch eine Kombination aus Arbeit und Freizeit. Auf Urlaubsreisen rede ich gerne mit Einheimischen; so erfahre ich, was ihnen an der Stadt gefällt und was ich nicht versäumen sollte. Auf Geschäftsreise sollten Sie Zeit für die Teilnahme am Leben in dieser Stadt einplanen, auch wenn Sie nur am Morgen joggen gehen oder einen Drink an einem Ort zu sich nehmen, den Sie schon immer einmal sehen wollten.

 

Gibt es etwas, das Ihnen in Hotels auf Geschäftsreisen fehlt und das Sie gerne haben möchten?

Superschnelles WLAN.

Kombinieren Sie Arbeit und Freizeit und buchen Sie ein Zimmer in einem zentral gelegenen Hotel wie beispielsweise dem Radisson Blu Royal Hotel, Copenhagen. So können Sie Ihre nächste Geschäftsreise optimal nutzen.

Teilen Sie Ihre Meinung