Kiews Festivalsommer ist da

Festivalgänger auf der ganzen Welt aufgepasst! Wenn Sie auf gute Musik stehen, dann ist die Ukraine diesen Sommer das perfekte Reiseziel. Vor allem in Kiew gibt es eine unglaubliche Auswahl an Open-Air-Festivals in der warmen Sommersaison mit einem aufregenden Mix aus berühmten Rockstars und jungen Nachwuchstalenten. Im Anschluss unsere sieben Lieblingsveranstaltungsorte!

1 Ostrov

Die Truchaniw-Insel, eine Flussinsel des Dneprs im Zentrum Kiews, ist eine einzigartige Location. Vom 10. bis zum 12. Juni findet auf dieser wunderschönen kleinen Insel das Ostrov-Festival statt, eine zweitägige Tanzparty mit den besten Electro-Musik-Acts von Künstlern wie Dixon, Tale of Us, Woo York und Juan Atkins bis zu DJ Koze, President Bongo & The Emotional Carpenters und vielen mehr. Tanzen bis zum Morgengrauen in einer einzigartigen Atmosphäre auf einer abgelegenen Insel!

Photo by IG @smushkov
Photo by IG @smushkov

2 Okean Elzy

Okean Elzy ist eine der erfolgreichsten und berühmtesten ukrainischen Rockbands. Seit ihrer Gründung im Jahre 1994 haben sie sich einen Namen gemacht und werden nicht nur in ihrem Heimatland, sondern auch im restlichen Osteuropa verehrt. Wenn Sie sich einen echten Eindruck von der einheimischen Musikkultur verschaffen möchten, begeben Sie sich doch am 18. Juni zum Olympiastadion Kiew, wo die Band ihr 9. Album in voller Länge spielen wird.3

3 Land der Träume

Einige Tage später, vom 20. bis zum 21. Juni findet das Kraina-Mriy-Festival (dt: „Land der Träume“) statt, ein Festival der ethnischen Musik. Gäste können vor Ort zelten, und neben großartigen Musiktalenten überzeugt das Festival mit einer sehenswerten Kunstmesse und einem interessanten Workshopangebot in Sachen Handwerkskunst.

Photo by IG @olganova.r
Photo by IG @olganova.r

4 U-Park-Festival

Was für ein beeindruckender Talentpool! Das U-Park-Festival in Kiew vom 6. bis zum 8. Juli ist ein absolutes Highlight diesen Sommer, mit internationalen Superstars wie Muse und Red Hot Chili Peppers an der Spitze. Mit ca. 40.000 Festivalbesuchern jährlich handelt es sich um das größte Musikevent des Landes und findet natürlich auf der größten Bühne der Hauptstadt, dem Olympiastadion, statt. Zu den Musiktalenten des Festivals zählen The Kills, Nothing But Thieves, die ukrainische Band The Hardkiss und viele mehr.

5 Atlas Weekend

Kein spezielles Genre. Nur gute Musik!Das Atlas Weekend am 8. und 9. Juli vereint auf großartige Weise internationale und einheimische Künstlerinnen und Künstler, darunter GusGus, The Bloody Beetroots, Nneka, Apocalyptica und The Subways. Außerdem gibt es Theater- und Kunstaufführungen, einen Lebensmittelmarkt und Aktivitäten für Kinder. Ein großartiges Event für die ganze Familie!

Photo by IG @atlasweekend
Photo by IG @atlasweekend

6 Hedonism-Festival

Vier Bühnen und mehr als dreißig Künstlerinen und Künstler aus dem In- und Ausland − das ist das Hedonism Festival. Es findet in einem der hippsten Orte der Stadt, dem trendigen UBK Beach Club auf der Truchaniw-Insel, statt. Erleben Sie vom 29. bis zum 31. Juli hochwertige Musik verschiedener Genres, darunter Elektropop von Hot Chip’s, den Multiinstrumentalisten Marcus Marr, Kiews Elektro-Truppe Cape Cod oder die Londoner Indieband Is Tropical.

Photo by IG @ubkbeach
Photo by IG @ubkbeach

7 Carpathian Alliance Metal Festival 2016

Für alle Metalfans: Vom 29. bis zum 31. Juli findet das Carpathian Alliance Metal Festival im sogenannten Park der Völkerfreundschaft statt mit einer riesigen Auswahl an Talenten und den faszinierendsten Bands, die die Metal-Szene zu bieten hat. Unter den Künstlerinnen und Künstlern befinden sich Sólstafir aus Island, Blind Guardian aus Deutschland, Ensiferum aus Finnland, die einheimische Band Infected und viele mehr.

Welches wird Ihr nächstes Lieblingsfestival? Wenn Sie das magische Festivalfeeling nicht verpassen möchten, aber nicht so gerne zelten, bieten sich die beiden Radisson Blu Hotels in Kiew zum Übernachten an − beide bieten leichten Zugang zu den Festivalbühnen.

Teilen Sie Ihre Meinung