Fünf faszinierende Fotospots in Dubai

Wenn Sie sich für Reisefotografie interessieren, sollten Sie sich unsere zwei urbanen Reisefotografen ansehen, die ihre Werke unter den Namen Sebastien Nagy und CEE_Explorer veröffentlichen. Für diejenigen, denen ihre Arbeit nicht bekannt ist, können wir es so zusammenfassen: Gleich, auf welches Motiv ihr Objektiv gerichtet ist, es wird Sie inspirieren, genau dorthin zu reisen, wo die beiden waren! Bisher haben sie uns auf Fotoreisen nach ShanghaiParisBrüssel und Lissabon mitgenommen. Ihr nächster Halt? Dubai! Wenn Sie schon einmal dort waren, werden Sie wissen, dass diese Stadt ein Muss für alle ist, die einzigartige Fotomotive suchen. Sollten Sie Dubai noch nicht kennen, zeigen wir Ihnen hier die Top-Fotospots der Stadt. Wir sind uns sicher, dass Sie diese Stadt der Superlative sehr schnell auf Ihre Wunschliste setzen werden.

Blick ins Aquarium

In Dubai gibt es einige faszinierende Aquarien, die man einfach gesehen haben muss. Sie denken, das ist eher etwas für Kinder? Wir versprechen Ihnen, diese Aquarien werden auch die Erwachsenen begeistern. Sie versetzen Sie in die Tiefen des Ozeans – und ermöglichen Ihnen eine Begegnung aus nächster Nähe mit einigen geradezu unglaublichen Kreaturen! Das Dubai Aquarium & Underwater Zoo ist eine brandneue Einrichtung, die sich im größten Einkaufszentrum der Welt befindet. Sebastien Nagy ist besonders von dem langen Tunnel am Eingang begeistert, denn der gestattet eine einzigartige Perspektive.

Das Lost Chambers Aquarium ist ebenfalls ein beliebter Fotospot. Die großen Sichtfenster lassen Sie die enorme Vielfalt der Tierwelt des Meeres beobachten. Die besten Lichtverhältnisse finden Sie hier laut Nagy zur Mittagszeit. (Ein Abendbesuch kann ebenfalls ein Erlebnis besonderer Art sein, allerdings ist das Licht dann nicht mehr perfekt zum Fotografieren.)

Dubai Mall Aquarium by SSNNAS

Der Burj Khalifa

Der Burj Khalifa ist das höchste Gebäude der Welt und gehört natürlich zu Dubais Hauptattraktionen. Ein Ticket für den Besuch der Aussichtsplattform ist nicht unbedingt günstig, aber die Aussicht ist es mit Sicherheit wert. Wo sonst erhalten Sie einen solch atemberaubenden Blick auf die Skyline? Wussten Sie, dass der Wolkenkratzer doppelt so hoch ist wie der Eiffelturm?

Burj Khalifa Dubai by CEExplorer

Buchen Sie für Ihren Aufenthalt ein Zimmer im Radisson Blu Hotel, Dubai Waterfront, um eine ungehinderte Aussicht auf den Burj zu genießen. Das folgende Foto wurde vom Dach des Hotels aufgenommen. Sehen Sie sich jederzeit den 24-Stunden Live View an!

View of Burj Khalifa from Radisson Blu Dubai Waterfront

Wüstenabenteuer

Sind Sie auf der Suche nach einem wirklich einzigartigen Erlebnis, das Sie nirgends sonst finden werden? Dann empfehlen Sebastien Nagy und CEE_Explorer einen Ausflug in die Wüste. (Ja, Sie haben richtig gelesen, aber wir versprechen Ihnen, es ist nicht so abschreckend, wie es klingt.) Engagieren Sie einen Reiseleiter und unternehmen Sie eine „Red Sand Desert“-Allrad-Safari. Da Dubai eine derart futuristische Stadt ist (bedenken Sie, dass die Wüste den Grundstein dieser relativ neu erbauten Stadt bildet!), kann es faszinierend sein, ein wenig Abstand vom Trubel zwischen den Wolkenkratzern zu gewinnen und ein Gefühl für die enorme Weite der Wüste zu bekommen und dafür, wie das Land früher einmal aussah. CEE_Explorer empfiehlt den Ausflug zeitlich so zu planen, dass Sie den Sonnenuntergang über den Dünen einfangen können.

Dubai desert 4X4 adventure by CEExplorer

Die glanzvolle Architektur der Scheich-Zayid-Moschee

Die Scheich-Zayid-Moschee liegt etwa eine Autostunde von Dubai entfernt und ist ein ideales Ziel für einen Tagesausflug. Fahren Sie am besten nachmittags los, um noch einige Fotos bei Tageslicht aufzunehmen, und bleiben Sie bis zum Sonnenuntergang, um die Moschee bei Nacht zu fotografieren. Dieses majestätische Gebäude, das sowohl traditionelle als auch moderne Einflüsse vereint, ist für Architekturliebhaber ein absolutes Muss.

Sheikh Zayed Mosque Dubai by SSNNAS

Palm Islands

Eine Reise nach Dubai ist unvollständig ohne einen Besuch des luxuriösen, von Menschenhand geschaffenen Archipels in Form einer Palme: „The Palm, Jumeirah“. Es ist nahezu unmöglich, seine Großartigkeit zu beschreiben. Stellen Sie sich eine künstlich errichtete, palmenförmige Insel inmitten einer der geschäftigsten Städte der Welt vor. Um wirklich ein Gefühl für diese einzigartige Struktur zu erhalten, empfiehlt es sich, einen Helikopterflug zu buchen. Es versteht sich von selbst, dass die Fotomotive großartig sind. Das Foto unten, das Nagy mit der Skyline der Stadt im Kontrast aufgenommen hat, vermittelt Ihnen einen Eindruck der Größe.

Palm Jumeirah Dubai by SSNNAS

Nehmen Sie Ihre Kamera und erkunden Sie diese spektakuläre Stadt. Der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Erkundungstouren ist eines der fünf Radisson Blu Hotels in Dubai.

Teilen Sie Ihre Meinung