Erkunden Sie die Kulturszene von Espoo

Espoo, die zweitgrößte Stadt Finnlands, ist als Stadt von Wissenschaft und Forschung bekannt. Es gibt dort jedoch weitaus mehr, beispielsweise eine lebendige Kulturszene. Wir haben einige Dinge aus dem Bereich der Kunst ausgewählt, die Sie in Espoo unbedingt sehen bzw. unternehmen müssen.

In Espoo befinden sich einige der beliebtesten Museen von Finnland. Eines davon ist EMMA, das Espoo Museum of Modern Art, dessen 5.000 Quadratmeter große Ausstellungsfläche die größte aller Museen Finnlands ist. Es befindet sich im WeeGee-Ausstellungszentrum, einem Gebäudekomplex, der fünf Museen, eine Galerie für moderne Kunst, ein Zentrum für Kunst und Medien, ein Café, einen Museumsladen und eine Kunstschule enthält. In EMMA werden eigene Sammlungen sowie wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst und der Kunst des 20. Jahrhunderts aus Finnland und anderen Ländern gezeigt. Kunstliebhaber können beispielsweise bis zum 4. September 2016 die sog. Turppi Group entdecken, eine zukunftsweisende Künstlergruppe aus Finnland, die in den 1980ern aktiv war.

2Wenn Sie sich für die darstellenden Künste interessieren, sollten Sie das Kulturzentrum von Espoo und Sellosali besuchen, ein populäres Musiktheater. Außerdem bietet das Espoo City Theatre qualitativ hochwertige Produktionen aus dem In- und Ausland.

Nach einem langen Tag voller Museumsbesuche und kultureller Veranstaltungen bietet das Radisson Blu Hotel, Espoo die ideale Umgebung zum Entspannen und Auftanken. Es befindet sich in der heiteren Landschaft des Finnischen Meerbusens und ist eine perfekte Oase in der Stadt.

Teilen Sie Ihre Meinung


+ 3 = five