Das perfekte Wochenende in Madrid

Parque-del-Retiro-Madrid

Madrid - Ein Städtetrip zum Verlieben

Suchen Sie das ideale Reiseziel für den Sommer? Dann sollte Madrid ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Die Stadt hat für Freunde von Geschichte, Kultur, Architektur und gutem Essen sehr viel zu bieten. Außerdem ist sie das ideale Ziel für eine Wochenendreise; daher haben wir einige Ideen für einen kurzen Aufenthalt in der spanischen Hauptstadt zusammengestellt.

Das perfekte Madrid-Souvenir

Casa Hernanz ist der beste Ort in Madrid zum Kauf der perfekten Sommerschuhe: Espadrilles. Die Espadrilles oder Alpargatas in Spanisch wurden im 14. Jahrhundert in Spanien und Südwestfrankreich erfunden. Casa Hernanz befindet sich in der Nähe der Plaza Mayor, wurde 1840 gegründet und bietet eine umfassende Auswahl an echten, traditionellen Espadrilles. Sie sind sicherlich nicht der einzige Tourist, der das für ihn passende Paar Schuhe sucht, doch das Geschäft ist genau richtig für den Kauf der passenden Schuhe für Ihren Urlaub.

Espadrilles

Im Grünen entspannen

Wenn Sie vom Einkaufen müde sind, gehen Sie zum Parque del Retiro, dem beliebtesten Park der Stadt und ideal für einen langen Spaziergang, ein Picknick oder eine entspannende Bootsfahrt auf dem Teich des Parks. Inmitten der wunderschönen Szenerie finden Sie außerdem zwei massive architektonische Kostbarkeiten: den Palacio de Cristal nach dem Vorbild des Crystal Palace in London und den Palacio de Velázquez. Besucher mit einem Hang zur Romantik dürfen sich den Rosaleda del Retiro nicht entgehen lassen, einen wunderschönen Rosengarten in der Nähe des berühmten Fuente del Ángel Caído.

Madrids Stadtoase

In Madrid kann es im Sommer extrem heiß werden. Wenn Sie einen Ort suchen, der Schutz vor der Sonne bietet, ist der Jardin Salvador Bachiller ideal: ein geheimer Garten im Stadtzentrum auf der Dachterrasse des Modegeschäfts Salvador Bachiller. Diese grüne Oase ist bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt und ideal für einen Kaffee, Brunch oder einen Cocktail. Übrigens gibt es jeden Donnerstag ein After Work Event.

Auf zum schönsten Flohmarkt Spaniens

Beginnen Sie den Sonntag mit einem Spaziergang über El Rastro, Spaniens beliebtestem Flohmarkt im Freien. Er findet jeden Sonntag und an gesetzlichen Feiertagen von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr auf der Plaza de Cascorro und der Calle Ribera de Curtidores statt. Insidertipp: Schlendern Sie duch die engen Seitenstraßen; hier können Sie echte Kostbarkeiten finden, beispielsweise Antiquitäten und Retromode.

Zeit für Genuss: Das kulinarische Herz von Madrid

Danach genießen Sie im angesagten Restaurante Ana la Santa auf der Plaza de Santa Ana Ihre wohlverdiente Ruhe. Es ist jeden Tag von der Frühstückszeit bis Mitternacht geöffnet und bietet Frühstück, Tapas, Salate, Sandwiches oder Hauptgerichte. Außerdem ist es für die beste Paella der ganzen Stadt bekannt. Schon die kreative Innenausstattung ist einen Besuch wert.

Wenn Sie einen Platz zum Schlafen benötigen, empfiehlt sich das Radisson Blu Hotel, Madrid Prado, ideal im Stadtzentrum gelegen und mit vier Sternen ausgezeichnet. Und alle, die Lust auf noch mehr spanisches Lebensgefühl haben, entdecken mit Radisson Blu die raue Schönheit der Kanareninsel Gran Canaria.

Teilen Sie Ihre Meinung