Das perfekte Geschenk zu Weihnachten wartet in Brüssel!

Grand Place Christmas

Ganz klar, in Brüssel gibt es die besten Weihnachtsgeschenke. Wer dieses Jahr mit den besten Geschenken in Erinnerung bleiben will, findet in unserem Brüssel-Guide wunderbare Orte, an denen sich das perfekte Geschenk shoppen lässt.

Wenn Sie dieses Jahr zu Weihnachten nach Brüssel reisen, dann kommen Sie definitiv auf Ihre Kosten. Eine Shopping-Meile reiht sich an die nächste, Einkaufszentren und Kaufhäuser laden zum Bummeln ein. Entdecken Sie, wo sich was am besten shoppen lässt und finden Sie mit unseren Bonus-Tipps die besten Anlaufstellen für Weihnachtsgeschenke in der belgischen Hauptstadt. Da wird sogar der Weihnachtsmann neidisch.

Die Winterwunder-Weihnachtsmärkte

Sobald sich der Dezember nähert, bringen die Winterwunder-Weihnachtsmärkte die Straßen Brüssels mit bunten Buden, Weihnachtsmann-Paraden, Licht-Shows und anderen festlichen Dingen zum Leuchten. Mit einer Waffel oder einer heißen Schokolade (oder besser mit beidem!) lässt sich das Abenteuer Geschenksuche gleich viel entspannter fortsetzen. Tauchen Sie ein in die wunderbare Atmosphäre, die es nur an Weihnachten gibt. Mehr über die Winterwunder Brüssel lesen Sie hier.

Brussels Christmas Market by night

In diesen Straßen finden Sie die besten Geschenke

Brüssel ist eine Stadt der kurzen Wege. In den zahlreichen Shopping-Meilen können Sie sich während der Geschenke-Jagd perfekt die Beine vertreten und etwas frische Luft schnappen. Doch in welchen Straßen finden Sie die besten Inspirationen?

Rue Neuve

Hier gibt es für jeden Geschmack und Geldbeutel interessante Ideen oder aber auch das Paar Socken für den lang verschollenen Onkel. Die Straße beginnt am Place de la Monnaie und verläuft bis zum Einkaufszentrum City 2 und der Galeria Inno.

Rue Neuve Brussels at Christmas

Avenue Louise

Wenn das Bankkonto es zulässt, bietet die Avenue Louise das ultimative Einkaufserlebnis. Oft verglichen mit einem langen Catwalk auf dem sich die bekannten Marken aneinanderreihen, tummeln sich hier Läden wie Chanel, Dior, Versace, Armani und viele weitere. Auch belgische Designer sind hier mit ihren Läden vertreten – schauen Sie doch mal rein ein und entdecken Sie einzigartige Geschenke.

Rue Antoine Dansaert

Die Rue Antoine Dansaert ist schick und stylish. Auf einigen hundert Metern ist die Straße gepflastert mit Restaurants und vollgepackten Schaufenstern mit exklusiven Auslagen. Wagen Sie den Schritt in den glamourösen Laden von Annemie Verbeke oder verwöhnen Sie Ihre Lieben (oder sich selbst) mit handgewebter Seide und Spitzenwäsche von Carine Gilson.

Ganz egal, welche Art von Geschenken Sie suchen: In Brüssel werden Sie fündig. Anhand dieser hilfreichen Shopping-Karte können Sie Ihren Tag schon planen, bevor Sie das Hotel verlassen. So stellen Sie sicher, dass Sie auch keinen der Hotspots verpassen. Wenn Sie mit den Einkaufsstraßen fertig sind, setzen Sie die Entdeckungsreise in den Einkaufszentren und Kaufhäusern fort.

Kaufhäuser und Einkaufszentren

Wenn Sie den winterlichen Temperaturen entkommen wollen, setzen Sie die Suche nach dem perfekten Geschenk drinnen fort. Statten Sie den wunderschönen alten Arkaden Galeries Royales Saint-Hubert einen Besuch ab. Flanieren Sie durch die überdachten Straßen und bestaunen Sie die Architektur von 1837. Hier finden Sie leckere Schokolade und zahlreiche Fachgeschäfte. Wenn Sie eine größere Auswahl suchen, machen Sie sich auf den Weg zur City 2, eines der größten Einkaufszentren von Brüssel direkt am Anfang der Rue Neuve. Hier finden Sie alle Ihre Lieblings-Läden oder auch den berühmten FNAC Elektronik-Markt.

Galleries St Hubert Brussels during Christmas

© Galeries Royales Saint-Hubert

Versteckte Gassen und Einkaufsmöglichkeiten abseits der Touristenpfade

Die überdachte Passage du Nord verbindet die berühmte Rue Neuve mit einer weiteren Shoppingstraße und ist bei den Einheimischen sehr beliebt. Gerade wer in Eile ist, läuft allerdings Gefahr, dieses Kleinod zu verpassen. Innerhalb der Passage werden Sie entdecken, dass es sich eigentlich um eine Passage in einem sechsstöckigen Gebäude handelt, die mit faszinierenden Statuen und ihrer Architektur beeindruckt. Schokoladen-Läden, ein Florist, Luxuswaren und eine Austern-Bar verstecken sich im Inneren und sind definitiv einen Bummel wert.

Belgian chocolate in a box

Eine weitere großartige Einkaufsmöglichkeit erwartet Sie ganz unerwartet – und das an einem Sonntag. Falls Sie nur wenig Zeit mitgebracht haben und nur den Sonntag für einen Einkaufsbummel in Brüssel haben, ist das gar kein Problem. Weil die Woche selbst nie genug Tage hat, hat es sich Brüssel zur Aufgabe gemacht, das Leben etwas einfacher zu gestalten und zu verraten, wo sich Sonntags-Shopper austoben können. Auf der Webseite "Shop on Sundays" finden Sie alle wichtigen Informationen.

Grand Place Brussels in Winter

Stellen Sie sich ein Weihnachten voller Lichter vor, mit bunten Umzügen, bei denen die Stadt herrlich mit Lametta und Lichterketten geschmückt wird. Brüssel wird genau dieser Vorstellung gerecht, vor allem bei einem Besuch im Dezember. Die Einkaufsmöglichkeiten sind so vielfältig, dass Sie alle Einkäufe in einem Abwasch erledigen können. Sie wollen einen unvergesslichen Urlaub, der sich in jeder Hinsicht lohnt? Dann reservieren Sie ein Zimmer im Radisson Blu Royal Hotel, Brüssel und erholen Sie sich auf bestmögliche Weise.

Teilen Sie Ihre Meinung