6 Gründe für einen Besuch in Nord-Norwegen

Sonnenuntergang in Norwegen

Wenn Sie das ganz Besondere suchen, reisen Sie nach Nord-Norwegen. Tromsø und eigentlich ganz Nord-Norwegen bieten fantastische Aussichten, die man fast als nicht von dieser Welt bezeichnen möchte. Damit verdient diese Gegend einen Platz ganz oben auf Ihrer Reisewunschliste. Es folgen unsere wichtigsten Gründe für einen Besuch in dieser Gegend:

„Lass deine Augen sich an diesen Wundern erfreuen; lebe, als ob du in zehn Sekunden sterben würdest. Schau Dir die Welt an. Sie ist fantastischer als jeder Traum, den der Mensch aus eigener Hand erschaffen kann.“ – Ray Bradbury

Einmalige Wandertouren

Auf einem Besuch in dieser Gegend können Sie verschiedene Touren unternehmen; alle sind einmalig und führen durch wunderbare Landschaften. Sie haben die Wahl bei Transportmitteln und der (Start-)Zeit. Wenn Sie auf eine Tour durch die Fjorde und ihre Umgebung gehen möchten, bietet Tromsø Individuell eine fantastische achtstündige Tour. Feinschmecker sollten sich die Tour von Tromsø Friluftsenter mit dem besten Fisch, den Sie je gegessen haben, nicht entgehen lassen. Diese Agentur bietet auch die ideale Zodiac-Tour für diejenigen, die Wale aus der Nähe beobachten möchten. Hier können Sie neben einer fantastischen Landschaft auch Buckelwale und Orkas, Seeadler und andere Seevögel beobachten.

Wandertouren in Norwegen

Tiere

Im Polar Zoo können Sie die Tiere Norwegens aus der Nähe betrachten. Wenn Sie lernen möchten, bessere Fotos zu schießen, empfehlen wir den Fotoführer. Damit können Sie sich den Tieren im Park auf wenige Meter nähern und spektakuläre Fotos aufnehmen. Zu den Tieren im Park gehören majestätische Wölfe, Füchse, Luchse und viele weitere... Wenn Sie Streichelzoos mögen, empfehlen wir WolfVisit. Dort ist man sozusagen per Du mit zahmen Wölfen.

Tiere in Norwegen

Seilbahn

Fahren Sie mit der Seilbahn auf den 421 Meter hohen Berg Storsteinen und betrachten Sie Tromsø aus der Vogelperspektive. Auf dieser vierminütigen Fahrt findet man ideale Fotomotive. Freunde und Verwandte sind von diesen Bildern sicher begeistert. Mehr Bilder finden Sie auf dem Instagram-Konto @fjellheisentromsoe.

Touren durch Norwegen

Ishavskatedralen: die Eismeerkathedrale

Dieses Wahrzeichen mit seiner Glasfassade und dem Glasmosaik mit einer Darstellung der Hand Gottes ist nicht zu übersehen. In der Eismeerkathedrale befindet sich eine majestätische Orgel, deren Gestaltung an die Architektur der Kirche angepasst wurde. Sehen Sie vor einem Besuch der Kirche im Terminkalender nach, damit Sie nicht eines der zahlreichen Konzerte verpassen.

Ishavskatedralen - Kathedrale aus Eis

Nordlichter

Das auch als "Aurora Borealis" bezeichnete Naturschauspiel ist kaum heller und besser zu sehen als in Tromsø und Nordnorwegen. Mit Arctic Explorers gehen Sie auf eine einmalige Tour zum Betrachten dieser geheimnisvollen und erstaunlichen Lichtshow. Nordlichter sehen möglicherweise gedruckt und auf Fotos spektakulärer aus, doch man muss sie einfach selbst gesehen haben. Auf @mittnorge und @maxrivephotography finden Sie weitere großartige Bilder.

Nordlichter in Norwegen

Mitternachtssonne

Sie ist im Sommer nördlich vom Polarkreis zu sehen. Hier wird der Himmel den ganzen Tag von der Sonne erhellt. In Tromsø und Nord-Norwegen geht die Sonne sechs Monate lang nicht unter; der Kontrast zum sonnenlosen Winter ist daher umso größer.

Nachdem Sie die fantastische Natur und Phänomene wie die hier beschriebenen gesehen haben, möchten Sie vielleicht nicht mehr weg. Sie brauchen jedoch einen Ort, an dem Sie sich nach einem langen Tag vielfältiger Eindrücke erholen können. Im Radisson Blu Hotel, Tromsø erreichen Sie nicht nur diese Naturwunder problemlos, sondern sind auch in kürzester Zeit im Stadtzentrum.

Mitternachtssonne

Teilen Sie Ihre Meinung